• Annett

Kartoffelspalten aus Süßkartoffeln




Süßkartoffelsorten:

Bataten mit roter bis violetter Schale und weißem Fleisch werden weltweit am meisten angebaut. Ihre Form variiert von rund-oval bis länglich-spindelförmig. Hellbraunschalige Süßkartoffeln mit weißem Fleisch sind vor allem in Italien beliebt. In der Zubereitung ähnlich wie Kartoffeln, doch botanisch sind sie nicht verwandt. Lachsfarbene Süßkartoffeln enthalten – wie die gelbfleischigen Sorten – viel Karotin und sind besonders wertvoll.

Verwendung:

Die süßen Knollen können wie Kartoffeln gekocht, geröstet oder gebraten werden. Sie werden immer dann gerne verwendet, wenn es geschmacklich ein bisschen exotischer sein soll. Sie schmecken auch mit würzigen Saucen. Mancherorts isst man die Blätter auch als Gemüse.

Ich habe heute bei meinen Kartoffelspalten eine Sorte mit gelben Frleisch genommen. Wie immer ist es ein einfaches Rezept.Denn seien wir doch mal Ehrlich, wer hat schon noch die Zeit oder besser gefragt nimmt sich die Zeit, komplizierte Sachen zu kochen oder zu Backen, die wenigsten.

Zutaten:

500 g Süßkartoffeln

2 El Olivenöl

Gewürze nach eigenem Geschmack: Ich hatte eine Mischung aus Salz, Koriander, Paprika, Chili, Pfeffer, Kurkuma, Muskatnuss, Zwiebeln. So eine ähnliche Kombination gibt es zu kaufen oder man macht sie selbst.

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und vierteln und auf ein Backblech legen. Eine Mischung aus Gewürzen und Öl herstellen und die Kartoffeln damit einstreichen. Den Ofen auf 200°C vorheizen und das ganze 30 min backen. Fertig ist eine einfache Mahlzeit

#kohlenhydratearm #glutenfrei #zuckerfrei #Rezepte #gesundesAbendessen

49 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now