• Annett

Sommerfeeling - Erdbeermousse




Mousse (französisch mousse = „Schaum“) werden Speisen von schaumiger, crèmeartiger Konsistenz genannt, so insbesondere Süßspeisen wie zum Beispiel die Mousse au Chocolat, aber auch Vorspeisen aus püriertem Fleisch (Geflügel, Wild oder Fisch), die durch Beimengung von Gelee oder Schlagsahne, Aufschlagen und Kühlen eine schaumige, zartschmelzende Konsistenz erhalten.

Zutaten:

3 Blätter Gelatine

250 ml Cremefine zum Schlagen

50 g Xucker

1 Vanilleschote 

500 g Erdbeeren, frische

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Cremefine sehr steif schlagen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.  Die Hälfte der Erdbeeren mit Xucker und Vanillemark pürieren. Den Rest der Früchte in gleichmäßige Scheiben schneiden. Das Püree erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Abkühlen lassen und dann die geschlagene Cremefine unterheben.  Dessertgläser mit der Hälfte der Mousse befüllen. Die Erdbeerscheiben am Innenrand der Gläser rundum aufstellen. Vorsichtig die restliche Mousse verteilen. Alles zuckerfrei und glutenfrei.

#zuckerfrei #glutenfrei #Dessert #Rezepte #kohlenhydratearm

41 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now