• Annett

Trifle aus Erdbeeren - Heidelbeeren - Banane



Trifle ist eine englische Süßspeise, bestehend aus mehreren Schichten aus Custard, Obst oder Marmelade, Biskuitkuchen und Schlagsahne. Der Biskuit wird im Allgemeinen mit Alkohol getränkt (Port, süßem Sherry, Madeira oder auch Weißwein).

Das Wort Trifle wird abgeleitet aus dem mittelenglischen trufle, das wiederum zurückgeht auf französisch trufe und so viel bedeutet wie Kleinigkeit oder Nichtigkeit.

Die verschiedenen Schichten eines Trifles

Das Dessert hat sich im Laufe der Zeit verändert. Es gab bereits Ende des 16. Jahrhunderts in England eine Süßspeise namens Trifle, die aber im Wesentlichen aus geschlagener Sahne bestand und große Ähnlichkeit mit dem heutigen Fool hatte. Das älteste bekannte Rezept mit diesem Namen erschien 1596 in dem Buch The Good Huswife's Jewell. Die heutige Form des Trifle entstand erst Mitte des 18. Jahrhunderts, zubereitet aus getränktem Biskuit und Custard sowie einer Schicht Syllabub, die später durch Schlagsahne ersetzt wurde. Das erste Rezept dieser Art veröffentlichte Hannah Glasse.

Eng verwandt mit Trifle sind Desserts wie Tipsy cake, Whim-Wham und Zuppa inglese.

Quelle: Wikipedia


Zutaten:

2 Bananen

125 g Heidelbeeren

500 g Erdbeeren

250 ml Schlagsahne

150 g Mascarpone

2 El Xucker ( Birkenzucker)

Zubereitung:

1 Banane mit 300 g Erdbeeren pürieren und 1 El Xucker mit dazu. Die andere Banane mit den Heidelbeeren und 1 El Xucker pürieren. Ein paar Heidelbeeren für die Deko aufheben. Die Schlagsahne wird steif geschlagen und mit der Mascarpone zu eine Creme vermischt. Etwas von der Creme wegnehmen und mit einem Teil vom Erdbeerpüree vermischen. Jetzt werden die einzelnen Schichten ins Dessertglas gebracht. Die übrigen Erdbeeren werden in Scheiben geschnitten.

Als erstes kommt das Erdbeerpüree ins Glas, stellt die Erdbeerscheiben an das Glasrand herum und gebt die Creme mit Erdbeeren oben drauf. Jetzt kommt das Heidelbeerpüree als nächste Schicht und zum Schluss die Mascarponecreme. Mit Heidelbeeren dekorieren und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

#kohlenhydratearm #Dessert #Rezepte #zuckerfrei

18 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now