• Annett

Dänisches Erdbeerdessert


Die dänische Küche ist reich an Süßspeisen wie Torten, süßen Brötchen (boller), Zimtschnecken (kanelsnegl), Zimtkuchen (kanelstang), Æbleskiver, Lebkuchen (honningkager), Plunderteigteilchen (wie wienerbrød) oder mehrstöckige Marzipankuchen (kransekage). Pålægschokolade ist ein beliebter Brotbelag zum Frühstück.

Ebenfalls weit verbreitet ist die Rote Grütze mit Sahne (rødgrød med fløde) oder Milch. Bei Dänen selbst erfreut sich rødgrød med fløde vor allem als Zungenbrecher für Ausländer besonderer Beliebtheit.

Zu Weihnachten wird gern ein Mandelmilchreis (Risalamande, nach dem Französischen riz à l’amande) als Nachspeise gereicht. Er besteht aus kaltem Vanillemilchreis, untergehobener Schlagsahne und gehackten Mandeln, dazu Kirschsoße. Eine im Dessert versteckte gehäutete Mandel beschert demjenigen ein kleines Geschenk (Mandelgave), in dessen Portion sie sich anfindet. Eine schwierige Übung ist es, die Mandel beim Essen unbemerkt im Mund zu behalten, um die Spannung am Esstisch, wer der Gewinner sein wird, möglichst lange aufrechtzuerhalten. Ris à l’amande ist in der französischen Küche nicht bekannt, während ein (nord-)deutscher Ursprung für möglich gehalten wird.

Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren

  • 2 El + 100 g Zucker

  • 1 EL Speisestärke

  • 175 g glutenfreie Semmelbröseln

  • 50 g Mandelblättchen

  • 50 g Butter

  • 200 g Schlagsahne

Zubereitung

1.

Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Ca. 1/3 der Erdbeeren beiseitestellen. Restliche Erdbeeren mit 2 El Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Stärke mit 3 El Wasser glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, Stärke unterrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen

2.

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotbrösel zugeben und unter Wenden goldbraun rösten. 100 g Zucker zugeben und kurz mitrösten. Herausnehmen und auskühlen lassen

3.

Sahne steif schlagen. Ein Drittel des Erdbeerkompotts in einer Schüssel verteilen. Mit der Hälfte der Brösel bedecken. Ein weiteres Drittel Kompott daraufgeben. Restliche Brösel und anschließend restliches Erdbeeren darauf verteilen. Sahne darüber und mit Mandelblättchen bestreuen.



#kohlenhydratearm #zuckerfrei #Rezepte

54 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now