• Annett

Zitronen-Blaubeer-Cupcakes glutenfrei



Zuckerguss ist eine dekorative Wirkung, die nach ihrer Ähnlichkeit mit dem Auftreten von Frost benannt ist . Vereisung , in den USA oft Frosting genannt , ist eine süße , oft cremige Glasur aus Zucker mit einer Flüssigkeit wie Wasser oder Milch, die oft mit Zutaten wie Butter , Eiweiß, Frischkäse oder Aromen angereichert wird . Es wird verwendet, um Backwaren wie Kuchen oder Kekse zu bedecken oder zu dekorieren . Wenn es zwischen Kuchenschichten verwendet wird , nennt man das Füllen .Vereisung kann in Formen wie Blumen und Blätter unter Verwendung eines Spritzbeutels gebildet werden . Solche Dekorationen sind alltäglich auf Geburtstags- und Hochzeitstorten . Die Farbfärbung des Küchenchefs ( Lebensmittelfarbe ) wird üblicherweise zu den Glasurmischungen hinzugefügt, um die gewünschte Farbe zu erzielen.Sprinkler, Farbnebel, essbare Tintendesigns oder andere Dekorationen werden oft auf der Glasur verwendet.Die einfachste Glasur ist eine Glasur mit Puderzucker und Wasser. Dies kann wie gewünscht aromatisiert und gefärbt werden, zum Beispiel durch Verwendung von Zitronensaftanstelle des Wassers. Kompliziertere Glasuren können hergestellt werden, indem Fett zu Puderzucker (wie in Buttercreme ) geschlagen wird, indem Fett und Zucker zusammengeschmolzen werden, Eiweiß (wie in königlicher Glasur ) verwendet wird und andere Zutaten wie Glycerin (wie in Fondant ) hinzugefügt werden. Einige Glasuren können aus Kombinationen von Zucker und Frischkäse oder Sauerrahm oder mit gemahlenen Mandeln (wie in Marzipan ) hergestellt werden.Vereisung kann mit einem Utensil wie einem Messer oder Spachtel aufgetragen werden, oder es kann durch Nieselregen oder Tauchen aufgetragen werden (siehe Glasur ) oder durch Ausrollen der Glasur und Drapieren über den Kuchen. Die Art der Anwendung hängt weitgehend von der Art und Beschaffenheit der verwendeten Glasur ab. Vereisung kann zwischen Schichten in einem Kuchen als Füllung verwendet werden, oder sie kann verwendet werden, um die Außenseite eines Kuchens oder eines anderen gebackenen Produkts ganz oder teilweise zu bedecken.




Meine Lieblings Zitrone Blaubeeren Cupcakes! Gekrönt mit hausgemachten Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss und frischen Blaubeeren. Natürlich glutenfrei und zuckerfrei

Da das ursprüngliche Rezept ein amerikanisches ist, wird es in Tassen angegben

Zutaten

  • Für die Cupcakes:

  • 1 und 3/4 Tasse glutenfreies Mehl ( Schär universal)

  • 2 Tl Xantan

  • 1/4 Tasse Flohsamen

  • 1 Tl Backpulver

  • 1/2 Tl Backpulver

  • 1/2 Tl Salz

  • 1 Becher Schmand

  • 1/2 Tasse Vollmilch

  • 3 El frischer Zitronensaft

  • 3/4 Tasse frische oder gefrorene Blaubeeren, wenn gefroren verwendet werden, nicht auftauen

  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur

  • 3/4 Tasse Zuckerersatz ( Erythrit)

  • 1/2 Tl Zitronenextrakt (optional, für einen richtig schönen Zitronengeschmack)

  • 1 großes Ei bei Raumtemperatur

  • 2 Tl fein geriebene Zitronenschale

  • Für den Zitronen-Frischkäseguss:

  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, sehr weich

  • 250 g Frischkäse, sehr weich

  • 2 Tassen Zuckerersatz (Puderzucker Erythrit)

  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft

  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt

  • 1/4 Teelöffel Zitronenextrakt

  • 1/2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale

  • Dekorieren:

  • 1 Teelöffel frisch geriebene Zitronenschale, optional

  • 1/2 Tasse frische Blaubeeren, optional

Zubereitung
  1. Für die Lemon Blueberry Cupcakes:

  2. Ofen auf 170°C vorheizen. Eine 12-teilige-Muffinform mit Papiereinlagen auslegen und beiseite stellen.

  3. In einer mittleren Schüssel 1 und 3/4 Tassen Mehl, Backpulver geben. Backpulver und Salz mischen; beiseite legen. In einer separaten Schüssel die saure Sahne, Milch und 2 Esslöffel Zitronensaft mischen und gut verquirlen, um das ganze später im wechsel zu mischen, deshalb beiseite zu stellen. Heidelbeeren in eine kleine Schüssel geben, 1 El Zitronensaft und vermengen jetzt 2 El Mehl dazu, beiseite legen.

  4. Für die Küchenmaschine einen Paddelquirl verwenden. In einer großen Schüssel die Butter glatt und cremig schlagen, etwa 30 Sekunden. Fügen Sie den granulierten Zucker und Zitronenextrakt hinzu und vermengen sie alles gut miteinander. Jetzt kommt das Ei hinzu und mischen. Verringern Sie die Mischergeschwindigkeit auf niedrig. Fügen Sie 1/2 der Mehlmischung hinzu und vermischen Sie, bis es gut miteinander vermengt ist (das sollte ungefähr 5 Sekunden dauern). Fügen Sie 1/2 der Sauerrahmmischung hinzu und mischen Sie, bis alles richtig vermeng ist. Wiederholen Sie dies mit restlichem Mehl und Sauerrahm-Mix, wobei Sie darauf achten, dass Sie bei niedriger bis ganzer Mischung mischen. Mit einem Gummispachtel die bemehlten Blaubeeren (und eventuell überschüssiges Mehl in der Schüssel) und die Zitronenschale unterheben.

  5. Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen geben und zu 3/4 füllen. Backen Sie für 20 - 30 Minuten, bis ein Zahnstocher in der Mitte eingefügt sauber heraus kommt. Lassen Sie die Cupcakes 5 Minuten in der Form abkühlen, bevor Sie sie zum Abkühlen vollständig auf ein Gitter legen. Sobald Cupcakes kalt sind, Frosten und dekorieren sie die Cupcakes. Die Cupcakes können auch gefroren in einem Gefrierbeutel für bis zu 2 Monate aufbewahrt werden.

  6. Für den Zitronen-Frischkäseguss:

  7. In einer mittelgroßen Schüssel mit einem handgehaltenen elektrischen Mixer oder in der Schüssel eines Standmixers mit dem Paddelaufsatz die Butter und den Frischkäse auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie glatt und cremig sind. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit zu niedrig und fügen Sie allmählich den Puderzucker und Zitronensaft hinzu und schlagen bis hell und flaumig, ungefähr 2 Minuten. Fügen Sie den Vanilleextrakt, Zitronenextrakt (wenn Sie verwenden) und Zitronenschale hinzu; schlag glatt. Wenn die Konsistenz zu dick erscheint, fügen Sie einen Teelöffel Milch oder Sahne hinzu, aber nur wenn nötig. Der Zuckerguss sollte cremig und streichfähig sein, aber auch dick genug, um seine Form zu halten. Die Zuckerglasur auf jeden gekühlten Cupcake geben oder verteilen.

  8. Dekorieren:

  9. Jeden gefrosteten Cupcake mit einer Prise Zitronenschale und extra Blaubeeren garnieren, optional aber hübsch!

#Backen #zuckerfrei #Rezepte #glutenfrei

88 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com