• Annett

glutenfreies Südtiroler Bauernbrot



"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat." – Nobelpreisträger Jaroslav Seifert, 1901-1986

Brot und Salz sind als symbolhaftes Geschenk in vielen Ländern ein Brauch, der bei unterschiedlichen Gelegenheiten gepflegt wird. Anlässe sind unter anderem der Besuch von willkommenen Gästen, der Einzug in eine neue Wohnung oder der Eintritt in den Ehestand. Verschenkt werden Brot und Salz aus verschiedenen Anlässen:zur Hochzeit für ein dauerndes Bündnis zwischen den Eheleutenzum Einzug in ein Haus oder eine Wohnung, um Sesshaftigkeit, Wohlstand und Fruchtbarkeit zu wünschen, häufig verbunden mit dem Vers „Brot und Salz, Gott erhalt’s“Brot und Salz werden in Norddeutschland und Böhmen einem Neugeborenen in die Windel gelegt. In Siebenbürgen dienten Brot und Salz dem Schutz vor Wetterdämonen. Mit Brot und Salz werden traditionell Gäste als Zeichen der Gastfreundschaft willkommen geheißen.

Zutaten

400 g glutenfreies Mehl hell ( Schär Universal)

400 g glutenfreies Mehl dunkel ( Schär Rustikal)

100 g Buchweizenmehl

100 g Maisgrieß

50 g Flohsamen

20 g frische Backhefe

20 g Salz

20 ml Apfelessig

10 g Honig

4 Tl Brotgewürz

600ml lauwarmes Wasser

Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung
Die Mehlsorten mit Hefe, Salz, Essig, Honig, Brotgewürz und 450 ml vom Wasser in die Knetmaschine geben und in einem niedrigen Gang etwa 15 Minuten kneten. Immer wenn der Teig zu trocken wird, wieder etwas Wasser nachgießen. Wenn der Teig fertig geknetet ist, faltet ihr ihn zweimal zusammen, dann muss er zwei Stunden an einem warmen Ort abgedeckt ruhen (feuchtes Geschirrtuch). Nach zwei Stunden ist der Teig hoffentlich ordentlich hochgegangen. Je nachdem, wie schnell ihr Brot verbraucht, könnt ihr den Teig teilen und ihn mit etwas Mehl rund wirken. Den Brotteig auf ein mit einer Backmatte ausgelegtes Backblech oder in ein Gärkörbchen legen . Noch einmal kurz abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Das Brot in den 180 Grad vorgeheizten Backofen geben und 1 Stunde mit Wasserdampf backen ( Schüssel mit Wasser reinstellen)

71 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now