• Annett

Pfefferminzcreme



Die Pfefferminze (Mentha × piperita) ist eine Heil- und Gewürzpflanze aus der Gattung der Minzen. Sie ist eine – vermutlich zufällig entstandene – Kreuzung von Mentha aquatica und Mentha spicata, wobei Mentha spicata wiederum eine Kreuzung von Mentha rotundifolia und Mentha longifolia ist. Von anderen Minzen unterscheidet sich die Pfefferminze vor allem durch den hohen Menthol- und niedrigen Carvongehalt bzw. durch den schärferen Geschmack (daher der Name Pfefferminze).Die Blätter enthalten ätherisches Pfefferminzöl und werden gern als teeähnliches Getränk oder Gewürz verwendet. Wichtigster Inhaltsstoff ist das Menthol, das in den älteren Blättern vermehrt zu finden ist. Die erste Jahresernte findet kurz vor der Blüte statt (Blütezeit Juni bis August) und erbringt die höhere Güte; die zweite Ernte im Herbst die geringere. Die Blätter kommen teils frisch, vorwiegend jedoch getrocknet in den Handel (Pfefferminztee). Weiterhin werden große Mengen zur Gewinnung des ätherischen Pfefferminzöls benötigt. Pfefferminzöl findet ausgedehnte Anwendung als Geruchs- und Geschmacksstoff.Da die Pfefferminze erst seit 1696 bekannt ist, fehlt sie in den Kräuterbüchern der Antike und des Mittelalters. Andere Minzen wurden jedoch schon früher verwendet.Pfefferminze wird auch häufig zur Herstellung von Pfefferminz-Konfekt, Pfefferminz-Bruch, Pfefferminz-Taler (von Schokolade umhüllt), Pfefferminzbonbons, Pfefferminzkaugummis oder für Schokoladenfüllungen sowie als Eissorte verwendet.

Zutaten

2 Eiweiß

50 g SUKRIN Fiber Sirup clear

50 g Zuckerersatzstoff

6 EL grüner Pfefferminzlikör

250 g Schlagsahne

Minzeblättchen

100 g Pfefferminze frisch

50 ml Sahne

Zubereitung
Die Sahne erhitzen und die Pfefferminze dazu geben. Das ganze 1 Stunde stehen lassen.

Aus dem Eiweiß und Fiber Sirup wird der FoxxFluff hergestellt, den FoxxFluff unter die Pfefferminzmilch unterheben. Die Schlagsahne steif schlagen und den Pfefferminzlikör und Zucker unterheben. Jetzt werden alle Zutaten miteinander vereint. Das Ganze für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.

#Dessert #kohlenhydratearm #zuckerfrei #selbstmachen #Rezepte

13 Ansichten

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now