Endlich Sommer, zumindest auf dem Tisch - luftig leichtes Zitronenmousse



Zutaten:

1 Bio Zitrone

3 Blätter Gelatine

2 El Xylitol wer möchte

1/2 Tl. Vanilleextrak

250 g Joghurt

250 g Magerquark

150 g Sahne

Anleitung:

Die Gelatine in Wasser einweichen.

Bio Zitrone abwaschen, da wir sowohl die Schale als auch den Zitronensaft benötigen.

Jetzt wird die Schale der Zitrone vorsichtig abgerieben und die Zitrone wird ausgepresst. Stellt einen halben Teelöffel des Zitronenabriebs beiseite. Den restlichen Abrieb, den Zitronensaft, (Xylitol) und den Vanilleextrakt in einem kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze leicht erwärmen.

Den Magerquark und den Joghurt in einer Schüssel verrühren und zur Seite stellen.

Die Gelatineblätter aus dem Wasser nehmen und vorsichtig ausdrücken. Sie werden in den Topf mit dem Zitronensaft geben. Langsam umrühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst ist.

Ein bis zwei Esslöffel der Quark- Joghurt-Masse unter die Gelatine rühren, anschließend diese Masse zur restlichen Quark- Joghurt-Masse geben und gründlich verrühren. Die Masse für ca. 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis diese anfängt zu gelieren.

In dieser Zeit kann die Sahne steif-geschlagen werden. Beginnt die Quark-Joghurt-Masse an zu gelieren, wird die Sahne vorsichtig untergehoben.

Die ganze Masse auf kleine Desserschalen oder Gläser aufteilen und für mindestens drei Stunden kalt stellen.

#kohlenhydratearm

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now