Panna Cotta mit Erdbeerspiegel



Panna cotta (f.) (ital. „gekochte Sahne“) ist ein puddingartiges italienisches Dessert, welches aus Rahm bzw. Schlagsahne, Zucker und heutzutage meist auch Gelatine zubereitet wird. Traditionell wird lediglich die Sahne aufgekocht und reduziert, daher auch der Name.

Zutaten:

Panna Cotta

  • 60 ml kaltes Wasser

  • 10 g Gelatine Pulver

  • 400 ml Schlagsahne

  • 400 ml Vollmilch

  • 50 g Xucker ( Birkengold)

  • 2 Teelöffel Vanille Extrakt

  • 900 g frische Erdbeeren

  • 50 g Xucker (Birkengold)

  • 100 ml Wasser Vanille Schicht vorbereiten:

  • Als erstes gibst du die 60 ml Wasser in eine Schüssel und die Gelatine dazu. Das verrührst du dann gut mit einem kleinen Schneebesen. Die Gelatine muss jetzt 5 bis 10 Minuten stehen um zu quellen und fest zu werden.

  • Während dessen gibst du die 400 ml Milch, die 400 ml Sahne und die 50 g Xucker in einen Topf und erwärmst das Ganze unter ständigem rühren, bis sich der Xucker vollständig aufgelöst hat. Aber aufpassen, es darf nicht kochen. Jetzt kommen 2 Teelöffel von dem Vanille-Extrakt dazu. Das Ganze gut verrühren und anschließend ca. 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.

  • Nach dem das Pana Cotta ein wenig abgekühlt ist, gibst du die vorhin vorbereitete Gelatine aus der Schüssel hinzu. Jetzt musst du das Panna Cotta nochmal ordentlich mit einem Schneebesen verrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Fülle die Panna Cotta vorsichtig in die schräg gestellten Gläser. Je nachdem, was du für eine Glasgröße nimmst, füllst du es mit ca. 150 bis 200 ml Panna Cotta auf. Die Gläser für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, zum fest werden. In der Zeit bereitest du die Erdbeer-Füllung zu. Erdbeerfüllung zubereiten:

  • Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.Im nächsten Schritt gibst du die Erdbeeren zusammen mit den restlichen Zutaten (50 g Xucker und 50 ml Wasser) in einen Topf. Das Ganze kochst du jetzt unter ständigem rühren kurz auf und lässt es dann 5 Minuten auf kleiner Stufe weiter kochen. Dabei musst du es immer weiter umrühren, damit sich die Erbeeren gut mit dem Xucker und dem Wasser mischen.Das Ganze kochst du jetzt unter ständigem rühren kurz auf und lässt es dann 5 Minuten auf kleiner Stufe weiter kochen. Jetzt die Masse gut abkühlen lassen und dann musst du die Erdbeeren pürieren. Um Klümpchen zu vermeiden, gieße die pürierte Masse durch ein Sieb.Ist es fertig und abgekühlt, nimmst du die vorhin bereits gefüllten Gläser aus dem Kühlschrank und stellst Sie alle gerade auf den Küchentisch. Die eben gesiebte Erdbeermasse musst du jetzt vorsichtig in die Gläser gießen bis der weiße Teil vollständig bedeckt ist. Fertig

#Dessert #zuckerfrei #glutenfrei

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now