glutenfreie Rester Brötchen



Bitte nicht lachen, aber es ist wirklich so. Von meinen vorherigen Backen und Kochen waren überall kleine Rester übrig und diese habe ich zu einen Brötchenteig verarbeitet. Das Rezept kann ich demnach nicht mit genauen Gewichtsangaben machen. Such für euch die beste Lösung.

Was bei dem ganzen noch dazu kommt, ist das sie mehr flach statt hoch sind.

Wie sagt man so schön " Was Sch... aussieht schmeckt " hier verhält es sich genauso.

Ich würde mich freuen, wenn ihr sie trotzdem probiert und mir Vorschläge auf Verbesserung macht.

Rezept:

Zutaten:

200 g gemahlene Mandeln

25 g Flohsamen gemahlen

1/2 Bäckchen Backpulver

1 Tl Salz

100 g Quark

50 g Hüttenkäse

100 ml Kokosmilch

150 ml heißes Wasser

100 g Kokosmehl

3 Eiklar

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel und ordentlich durchkneten. Sollte der Teig noch etwas zu flüssig sein, gebt noch etwas Mehl dazu. Ist der Teig fertig, formt ihr die Brötchen.

Heizt den Backofen auf 200°C und stellt eine Wasserschüssel mit hinein. Wenn die Brötchen backen bitte nicht den Ofen öffnen, sonst fallen sie zusammen wie meine. Die Backzeit beträgt je nach Ofen, zwischen 30 - 35 min. Danach nehmt die Brötchen auf ein Kuchengitter und lasst sie abkühlen.

#Brötchen #Rezepte #zuckerfrei

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now