amerikanische Interpretation von deutschen Brötchen (glutenfrei)



Rezept

Zutaten

2 1/2 Tassen Mehl

1 TL. Salz

1 TL. Zucker

1 Pkg. Aktiv-Trockenhefe (2 1/2 TL)

4 TL. * Diastatic Malt Pulver (optional - ich kaufe auf King Arthur Mehl )

1 Tasse Wasser

Zubereitung

Mehl, Zucker, Hefe und Backmalz (wenn verwendet) in die große Schüssel eines Standmixers geben. Fügen Sie das Wasser hinzu, und verwenden Sie den Knethaken, mischen Sie Teig und "kneten Sie" es mit dem Knethaken einige Minuten, oder bis der Teig eine Kugel bildet und von den Seiten der Schüssel wegzieht. Auf bemehlte Oberfläche stellen und einige Male kneten. Den Teig in die bemehlte Rührschüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und 60-90 Minuten gehen lassen. Entfernen Sie den Teig aus der Schüssel und formen Sie ihn zu runden Brötchen (Sie erhalten ca. 10-12). Halten Sie jeden Ball kurz unter fließendes warmes Wasser und legen Sie ihn auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech oder sprühen Sie ihn leicht mit Kochspray. Mit einem bemehlten Küchentuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Bürsten Sie die Brötchen mit warmem Wasser und pürieren Sie sie mit Mehl, Sesam oder Mohn. Schneiden Sie einen Schlitz in die Oberseite jeder Rolle mit einer Rasierklinge, Bäcker lahm oder sehr scharfes Messer. Lassen Sie 10 Minuten unbedeckt bleiben. In der Zwischenzeit eine große Bratpfanne mit heißem Wasser auf das unterste Rost des Ofens stellen, das den oberen Rost in der Mitte des Ofens positioniert. Ofen auf 200 Grad vorheizen; Das Wasser wird dämpfen, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Ofentür öffnen. Spritzer oder bestreuen Sie die Rollen wieder mit Wasser und legen Sie das Backblech auf das Gestell in der Mitte des Ofens über das dampfende Wasser. Backen Sie 20 Minuten oder etwas länger, um Ihre Höhe anzupassen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kühlregal abkühlen lassen. * Diastatic Malt Pulver ist die "geheime Zutat" savvy Brotbäcker verwenden, um einen starken Aufstieg, große Textur und schöne braune Kruste zu fördern. Besonders nützlich, wenn Mehl kein Gerstenmalz enthält, wie es für die meisten Vollkornmehl und viele organische Mehle gilt. Aktive Enzyme in diastatischem Malz helfen der Hefe, während der Fermentationszeit vollständig und effizient zu wachsen, was zu einem guten, starken Anstieg und einer großen Ofenquelle führt.

#Backen #Rezepte #glutenfrei #Brötchen

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now