Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Heute möchte ich euch eine richtig leckere Kürbissuppe vorstellen.

Zutaten: Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch


ca. 1 kg Hokkaidokürbis 400 ml Kokosmilch 500 ml Wasser 1 El Gemüsebouillon ( Alnatura) 2 kleine Zwiebeln 5 Zehen Knoblauch Ein Stück Ingwer, etwas größer als eine Walnuss Chiliflocken Kokosöl Kürbiskerne


Zubereitung:

Den Kürbis halbieren, entkernen und dann samt Schale in grobe Würfel schneiden.

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und zusammen mit dem Kürbis auf ein mit Backpapier aufgelegtes Backblech legen.

Für 15 Minuten bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) backen und danach noch mal für einige Minuten den Grill anschmeißen, bis alle Stücke schön angeröstet sind.

Zwiebeln fein würfeln und in einen Topf mit etwas Kokosöl anbraten.

Ingwer schälen, klein hacken und zu den Zwiebeln in den Topf geben und kurz mit anrösten.

Dazu kommt jetzt der geröstete Kürbis und Knoblauch.

Kokosmilch, Wasser und Gemüseboullion dazu. Mit einem Pürierstab alles pürieren. Die Suppe einmal aufkochen lassen und mit Chiliflocken abschmecken.

Ein paar Kürbiskerne in eine Pfanne geben und anrösten.


Guten Appetit


📷


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2023 by My Weight Lost Journey. Proudly Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now